Document Output

Transparenter Workflow und Überblick über alle gesendeten und nicht gesendeten Dokumente in Business Central

Einige Kunden möchten ihre Dokumente wie Verkaufsrechnungen, Gutschriften, Mahnungen usw. als physische Ausdrucke erhalten. Andere als PDF-Anhang in E-Mails und einige sogar in elektronischen Formaten wie beispielsweise XML. Haben Sie hierfür in Ihrer Organisation eine einfache Übersicht?

Feature Übersicht für Document Output

  • Versenden Sie alle Arten von Dokumenten

    Versenden Sie alle nicht gesendeten Dokumente wie Rechnungen, Gutschriften, Mahnungen, Kontoauszüge, etc. mit nur einem Klick an die jeweils hinterlegten Empfänger. Auf diese Weise automatisieren Sie Ihren Workflow mit dem Massenversand Ihrer Dokumente.

  • Continia Delivery Network

    Ein Service, der sich in das PEPPOL eDelivery Network integriert und Ihnen so ermöglicht, elektronische Rechnungen und Gutschriften direkt aus Microsoft Dynamics 365 Business Central digital an Ihre Geschäftspartner zu versenden.

  • Verarbeitung von XML Belegen

    Versenden Sie elektronische Geschäftsdokumente wie Rechnungen, Gutschriften, Mahnungen usw. an Ihre Kunden und Lieferanten. Die Lösung integriert die Formate PEPPOL, XRechnung und künftig auf ZUGFeRD als Standard, sodass Lieferanten und Kunden, die diese Formate bereits verwenden, auf diese Weise elektronische Dokumente empfangen können.

  • Verarbeiten Sie mehrere Datensätze mit einem Klick

    Mit der Funktion „Alle drucken/per E-Mail senden“ können Sie problemlos alle gefilterten Datensätze gleichzeitig drucken oder senden. Datensätze, bei welchen eine E-Mail-Adresse hinterlegt ist, werden über SMTP per E-Mail versendet, während Datensätze ohne E-Mail-Adresse gedruckt werden.

  • Continia Druckserver

    Drucken Sie ohne manuelle Bearbeitung Ihre Dokumente aus der Cloud, sodass Sie ohne Unterbrechungen weiterarbeiten können. Der Druckserver befindet sich bei Ihnen vor Ort und verbindet Ihre lokalen Drucker über ein Netzwerk mit der Cloud. Über das Cloud-Netzwerk können Druckaufträge von Ihren Computern angenommen und an die entsprechenden Drucker gesendet werden.

  • Personalisieren Sie ausgehende E-Mails mit Vorlagen

    Die Lösung enthält eine umfassende Vorlagenauswahl, aus der Sie verschiedene E-Mail-Vorlagen basierend auf Sprache, Abteilungscodes, Dimensionswerten, usw. auswählen können. Mehr als 28 verschiedene E-Mail-Vorlagen können verwendet werden und Sie können mit dem integrierten HTML-Editor ganz einfach Ihre eigenen E-Mail-Vorlagen im professionellen Layout entwerfen.

  • Verwenden Sie Seriendruckfelder in E-Mails

    Sie können anhand der Debitoren-/Kreditorenkarte oder der E-Mail-Empfängertabelle ganz einfach einrichten, wie der richtige E-Mail-Empfänger gefunden werden soll. Durch die Möglichkeit neue Seriendruckfelder zu erstellen, haben Sie mehr Optionen, um Informationen in Ihren E-Mails einzufügen und diese für die Empfänger zu personalisieren.

  • Fügen Sie Hintergrund-PDFs, Wasserzeichen, Logos, Unternehmensinformationen usw. hinzu

    Entwerfen Sie Ihre eigenen Vorlagen mithilfe des integrierten HTML Editors oder Ihres Outlook-Clients, wenn Sie weitere Anpassungen vornehmen möchten. Auf diese Weise können Sie Firmenlogos und Kampagnenbanner einfügen und bei Bedarf Dateien und Dokumente anhängen.

  • Signieren Sie alle PDF-Dateien mit Ihrem eigenen Zertifikat

    Signieren Sie Ihre PDF-Dokumente und verhindern Sie damit, dass Zahlungs- und/oder Kontoinformationen in den von Ihnen gesendeten PDFs verändert werden können. Sie können Ihr PDF-Dokument auch mit einem Hintergrund versehen, um jegliche Änderungen nach dem Versenden zu verhindern. Dies sorgt für ein hohes Maß an Sicherheit in Ihrer Organisation.

  • Vollständiges Protokoll aller gesendeten E-Mails, Ausdrucke und elektronischen Dokumente

    In der Lösung ist ein E-Mail-Protokoll integriert, das einen transparenten Überblick über alle gesendeten und nicht gesendeten E-Mails von Kunden und Lieferanten sowie über Angebote, Bestellungen und gebuchte Dokumente bietet.

  • Factboxen zu Kunden und Lieferanten

    Integrierte Infoboxen bieten einen Überblick über die Aktionen und den bisherigen Verlauf, einschließlich E-Mail-Protokoll und E-Mail-Empfänger. Diese s.g. Factboxen sind für Angebote, Bestellungen, Rechnungen usw. verfügbar.

  • Senden Sie Dokumente stapelweise aus der Document Output Warteschlange

    Sie können Business Central ganz einfach so konfigurieren, dass all Ihre ausgehenden Dokumente automatisch in festgelegten Intervallen gesendet und ausgedruckt werden, z. B. einmal pro Tag, je nach Ihren Anforderungen.

  • Führen Sie separate PDFs zusammen und versenden Sie sie als eine Datei (z. B. Verkaufs- und Lieferbedingungen zusammen mit Rechnungen

    Führen Sie mehrere PDF-Dateien zusammen, z. B. Verkaufs- und Lieferbedingungen, die mit Bestellung und Rechnung zusammengeführt werden.

  • Fügen Sie E-Mails alle Arten von Dokumenten hinzu

    Fügen Sie Ihren E-Mail-Vorlagen zusätzliche Dokumente hinzu, wie z. B. Lieferbedingungen, Gutschriften usw. Auf diese Weise können Sie mehrere Rechnungen in einem PDF versenden, indem Sie Ihre Dokumente zusammenfügen.

  • Flexible Empfängereinrichtung für alle Debitoren und Kreditoren

    In der flexiblen Empfängereinrichtung für alle Debitoren und Kreditoren können Sie optional die Felder An, Kopie (Cc) und Blindkopie (Bcc) hinzufügen.

  • E-Mail-Vorlagen basierend auf Sprachcodes

    Diese Funktion gestaltet das Einrichten von E-Mail-Signaturen und -Vorlagen flexibler, indem auch folgende Funktionen unterstützt werden:

    • Möglichkeit zum Erstellen unterschiedlicher E-Mail-Texte.

    • Einfaches Einfügen von Texten in andere Vorlagen, standardmäßig auch in verschiedenen Sprachen.

    • Einrichten von Links in Bildern für soziale Medien wie LinkedIn, Facebook und Twitter.

  • Option zum automatischen Versand von Kontenauszügen

    Sie können Kontenauszüge entweder automatisch oder manuell versenden – abhängig von Ihren Anforderungen und Prozessen.

  • Vorlagen für Zahlungsavise

    Vorlagen für Zahlungsavise sind sowohl für Zahlungseingänge als auch für Zahlungsausgänge enthalten und dienen als Zahlungsnachweis, indem sie die Empfänger dabei unterstützen, die Höhe der gesendeten Zahlung zu vergleichen.

Entdecken Sie noch mehr Vorteile

Dokumentation  

Besuchen Sie Continia Docs, um eine Dokumentation zu finden, die sich an Endbenutzer, Entwickler und IT-Experten richtet. 

Dokumentation

Systemvoraussetzungen für on-premises

Systemvoraussetzungen für Business Central Online

Versionsübersicht 

On-Premise-Kunden können von einem Upgrade auf neuere Versionen profitieren und mit den neuesten Funktionen, Updates und technischen Verbesserungen einen Mehrwert erzielen. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über kommende und bereits veröffentlichte Features. 

Versionsübersicht

Roadmap für kommende Versionen   

Nutzerinformation 

In unseren Benutzerhandbüchern finden Sie ausführliche Erläuterungen zur Durchführung verschiedener Prozesse, einschließlich Installation und Konfiguration. 

Nutzerinformation  

Technologiepartner